Eduardo Triviño Cely

colombia / austria
47°54'49.6"N 16°09'41.6"E - Offener Produktionsraum

.........................................................

Eduardo Triviño Cely wurde 1990 in Bogota, Kolumbien geboren. Er lebt und arbeitet zwischen Kolumbien und Österreich.

 

Durch experimentelle Prozesse in den Bereichen Klang, Skulptur und digitale Medien greift er mit Installationen, Performances und Aktionen in den öffentlichen Raum ein.

 

Er erforscht den Wert des Versagens, den Irrtum, das Unsichtbare und die Grenzen der Wahrnehmung. Er versucht so, neue Blicke auf unsere natürliche Umwelt und die Hinterfragung kultureller Konzepte vorzuschlagen.
Mit einem Hintergrund in der bildenden Kunst nähert er sich dem Klang auf autodidaktische Weise und bewegt sich im experimentellen Bereich unter Einbeziehung von Materialien, Konzepten, neuen Technologien und Teilen des Körpers.

Seine jahrelange Arbeit im Theaterbereich führte dazu, dass seine künstlerische Arbeit durch Bühnenbild, Schauspieler, Requisite und Dialog beeinflusst wird.

single.php