Alexander Martinz – Offener Produktionsraum

Tue, 28. 12. 2021
Wed, 05. 1. 2022
Alexander Martinz

.........................................................

Die Residency im Symposion Lindabrunn ermöglichte eine Vertiefung meines Wissen bezüglich Instrumentenkunde, insbesondere im Bezug auf erweiterte Techniken von Holzblas- und Streichinstrumenten.

Währenddessen war es mir möglich die Grenzen von – in kommerziellen Audiobearbeitungsprogrammen wie Ableton Live – implementierten, Algorithmen und Presets in Bezug auf deren Verwendbarkeit in Feldern der “Neuen Musik” zu erforschen. Die Abgeschiedenheit und Ruhe des Ortes war hierbei essentiell und extrem bereichernd.

 

single.php