Sommerkunstakademie

Fri, 30. 7. 2021
Sat, 07. 8. 2021
Petra Mühlmann-Hatzl

VSL gemeinsam mit _dieARTE

Leitung: Mag.a art Petra Mühlmann-Hatzl
Künstlerin, Kunst- & Kulturmanagerin, Kunstcoach, Vorstand VSL und _dieARTE Schule für Künstlerische Berufe
www.diearte.at
Abschlusspräsentation: 7.August

Die Sommerkunstakademie bietet 10 Tage lang vielfältige und abwechslungsreiche Kunst- Workshops gehalten von Künstler*innen aus allen Sparten und unterschiedlichen Kulturen an. Philosophie ist es, keine normativen Wert-/Kunstvorstellungen zu manifestieren, sondern vielmehr Platz für Emotionen und Impulse für kreative Prozesse zu geben. Es ist weniger wichtig am Ende ein „schönes“ Werk in den Händen zu halten, als eine nachhaltigen Erfahrung durch Körper und Geist zu erleben.

2020 nahmen trotz pandemiebedingten Einschränkungen 40 Kinder und Jugendliche, 10 Erwachsene an 17 Künstler*innenworkshops teil. Auch 2021 werden wieder Projekte aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Sound, Fotografie, Video, Design, Textiles Arbeiten, Schreibkunst, uvm. umgesetzt. _dieARTE Schule für Künstlerische Berufe hat es sich zur Aufgabe gemacht Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen künstlerisches Arbeiten und kreatives Entfalten in einem freien und unabhängigen Rahmen zu ermöglichen. Die Sommerkunstakademie auf dem Gelände des VSL ist für Kinder und ihre Familien aus der Umgebung auch eine Gelegenheit den Kunstraum und seine Tätigkeit von innen kennen zu lernen. Die entstandenen Werke werden am Ende öffentlich präsentiert. Des weiteren unterstützt die Sommerkunstakademie Künstler*innen ihre küntlersiche Arbeit sichtbar zu machen.

single.php