BONES and STONES in the landscape
Sun, 10. 9. 2023
18:00
21:00
In BONES and STONES in the landscape gräbt die Künstlerin  und Choreografin Claudia Bosse gemeinsam mit sechs Performerinnen unterschiedlichen Alters in der Zeit, in der Entstehung unseres Planeten und dringt durch seine Schichten und Sedimente. Auf der Suche nach der Erinnerung der Steine bewegen sich die Performerinnen durch die Landschaft des in Niederösterreich gelegenen Symposion Lindabrunn, erschaffen poetische Verwebungen mit Materie, Staub, Schall und Schutt.
mehr unter www theatercombinat.com

(more…)

BONES and STONES in the landscape
Sat, 16. 9. 2023
17:00
21:00

In BONES and STONES in the landscape gräbt die Künstlerin  und Choreografin Claudia Bosse gemeinsam mit sechs Performerinnen unterschiedlichen Alters in der Zeit, in der Entstehung unseres Planeten und dringt durch seine Schichten und Sedimente. Auf der Suche nach der Erinnerung der Steine bewegen sich die Performerinnen durch die Landschaft, erschaffen poetische Verwebungen mit Materie, Staub, Schall und Schutt.

mehr unter www theatercombinat.com

(more…)

BONES and STONES in the landscape
Sat, 09. 9. 2023
19:00
22:00

In BONES and STONES in the landscape gräbt die Künstlerin  und Choreografin Claudia Bosse gemeinsam mit sechs Performerinnen unterschiedlichen Alters in der Zeit, in der Entstehung unseres Planeten und dringt durch seine Schichten und Sedimente. Auf der Suche nach der Erinnerung der Steine bewegen sich die Performerinnen durch die Landschaft, erschaffen poetische Verwebungen mit Materie, Staub, Schall und Schutt.

mehr unter www theatercombinat.com

(more…)

Grundsteine – Steinskulptur und kollektive Landschaft – Symposion II
Sat, 26. 8. 2023
Sun, 27. 8. 2023
Mathias Hietz,  Maria Morschitzky, (and more...)

 

2023 wäre Gründer Mathias Hietz 100 Jahre alt geworden. Das diesjährige Programm nimmt aus diesem Anlass in verschiedener Weise Bezug auf den Künstler, sein Schaffen und die Ideen, die die Anfangszeit des Symposions geprägt haben.

 
Ausstellungen  – Artist-Talks –  Konzerte – Führungen – Feiern
(more…)

Festival des toten Gauls
Sat, 10. 6. 2023
Sun, 11. 6. 2023

Ein Abend für die Geister der Vergangenheit und die guten Ideen, die ihrer Zukunft harren. Zwischen den Steinen des Symposions lauern allerhand Geschichten, die zu Sommerbeginn aufgewärmt und zelebriert werden. Ein offener Abend mit Literatur, Musik und Wegbegleiter*innen von monochrom. (more…)

Fazit 23 Tage der offenen Ateliers Niederösterreich
Sat, 21. 10. 2023
Sun, 22. 10. 2023

Auch 2023 beteiligt sich der Verein Symposion Lindabrunn an den von der Kulturvernetzung Niederösterreich organisierten Tagen der offenen Ateliers. Zu diesem Anlass zeigt der VSL einen Rückblick auf das Veranstaltungsjahr und die Ergebnisse künstlerischen Arbeitens vor Ort. Es werden Arbeiten und Projekte ausgestellt, die im offenen Entwicklungsraum entstanden sind, sowie Dokumentationen der Symposien.
 
ENGLISH
 
Also in 2023 the association Symposion Lindabrunn participates in the open studio days organized by the Kulturvernetzung Niederösterreich. On this occasion, the VSL shows a review of the event year and the results of artistic work on site. Works and projects created in the open development space will be exhibited, as well as documentation of this year´s symposia.

Das 1972 begonnene und um 1979 fertiggestellte LandArt-Werk Hain ist die einzige verbliebene Einzelarbeit von Mathias Hietz im Skulpturenpark. Neben Hain tragen zentrale Gemeinschaftsarbeiten wie das Kommunikationszentrum (1973-1980), das Tor der Erkenntnis (1988) oder die Mauer (1979) Hietz künstlerische Handschrift.
(more…)

Schlusspräsentation Sommerakademie 23
Sat, 29. 7. 2023
14:00
17:00

Die große Sause – Grand Finale der Sommerakademie!
Die Teilnehmer*innen zeigen ihre Werke auf den Ausstellungsflächen und präsentieren in der Steinarena, was sie im Verlauf der Woche entwickelt haben.

Ein gemütliches zusammenkommen, schauen und gemeinsam feiern.

Sommerakademie
Sat, 22. 7. 2023
Sat, 29. 7. 2023

Künstlerische Workshops für Kinder, Jugendliche und Familien.

Künstler*innen aus unterschiedlichen Kulturen und Nationen bieten Einblicke in die Bereiche Malerei, Grafik Design, Fotografie, Sound Design, Textil Design, Zeichnen, Literatur, Journalismus, Tanz und Musik sowie Wissenschaft.

 

mehr Infos & Anmeldung auf: https://www.diearte.at/
(more…)

Reterritorialized Spaces – Symposion I/23
Sat, 15. 7. 2023
Sun, 16. 7. 2023
14:00
Jascha Ehrenreich,  Litto,  Madi Piller, (and more...)
Virtual Sculpture – Webbased AR – Music Performances – Outdoor & Indoor Exhibition – Workshop – Panel – Keynote Speech – Mirror Mechanisms – Cyborg – Extended Cinema
 
“Reterritorialized Spaces” bringt virtuelle Skulpturen in den traditionellen Skulpturenpark.
Künstler*innen: Ferdinand Doblhammer, Hideo SNES, Jascha Ehrenreich, Leonhard Müllner, Litto, Madi Piller, Manuel Cyrill Bachinger, System Kollektiv, Victoria Coeln
(more…)
Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen – Pflegeeinsatz am Symposion
Sat, 11. 3. 2023
09:00
18:00

Das Symposion ist das zweitgrößte großflächig zusammenhängende Trockenrasengebiet an der Thermenlinie mit zahlreichen seltenen Tier- und Pflanzenarten wie Große Kuhschelle, Frühlings-Adonis, Österreich-Kranzenzian, Gelb-Lein, der seltenen Quendel-Schnecke und der erst 2020 entdeckten Gelb-Leinbiene.

Neben der Schaf-Beweidung ist eine regelmäßige Entbuschung für die Erhaltung von großer Bedeutung. Hilf mit, diese herausragende Naturfläche zu erhalten.

Für jede*n ist die passende Arbeit dabei! Auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen.

Dauer: Solange Du Zeit und Lust hast im Zeitraum von 9:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00

Bitte mitbringen: Dicke Arbeitshandschuhe, falls vorhanden bitte Garten- bzw. Astschere, Säge oder Hacke, Getränk und Jause, Sonnenschutz

Treffpunkt: Parkplatz beim Symposion an der Hernsteinerstraße

Corona-Hinweis: Es gelten die zum Zeitpunkt des Pflegetermins gültigen gesetzlichen Vorschriften.

Falls Du mit Deinem Verein, Deinen Arbeitskollegen oder einer größeren Gruppe mithelfen möchtest, freuen wir uns zwecks Planung über eine kurze Ankündigung per Email oder unter 0681/102 32 195.

Der Pflegeeinsatz findet in Kooperation von Landschaftspfegeverein Thermenlinie,  Gemeinde Enzesfeld-Lindabrunn (Grundeigentümer) und dem Verein Symposion Lindabrunn (VSL) statt.

Fotos und Bericht vom Pflegeeinsatz 2022 am Symposion findest du hier.

Literaturspaziergang
Sun, 23. 4. 2023
15:00
18:00

Rund um das Thema „Erbe“ finden zur Erinnerung an Mathias Hietz im Lauf des Jahres 2023 verschiedene Veranstaltungen in Lindabrunn statt. Zu Frühlingsbeginn eröffnen Kirstin Schwab, Beatrice Simonsen, Elke Steiner und Marion Steinfellner den Reigen anlässlich des 100. Geburtstags des Symposiongründers. Lesungen und Performances führen über die grüne Wiese zu den Kunstwerken des Symposions Lindabrunn. Die Autorinnen schöpfen aus der Synergie zwischen Kunst und Literatur, erzählen von der Geschichte des Ortes, der Gründung des Symposions durch Mathias Hietz 1967, fantasieren seine Zukunft und bringen eigene Interpretationen zum bildhauerischen Erbe dar.

 
(more…)

Fazit 22
Sat, 15. 10. 2022
Sun, 16. 10. 2022

Fazit 22 zeigt Spuren der linearen Symposien des Jahres 2022 und Werke die im Offenen Produktionsraum des VSL entstanden sind.

velak #121
Sat, 10. 9. 2022

velak.klingt.org
is a non-profit organisation and platform for artists who work in fields of experimental music and sound/art.

 

Open Doors 17:00
Program start 18:00

 

 

Program:
E Ignashev (https://ignashev.com)
Eva Hinterleitner / Yvonne Kaufmann
Karolina Preuschl (http://www.karolinapreuschl.com )
PZFTK (Project by Gabriela Gordillo & Stella Markidi)
seicht/dumm (Enno Lingg – Drums, Fabian Wutti – Sax, Noise, Georg Zichy – Gitarre)

 

Literaturspaziergang ’22
Sun, 24. 4. 2022
Beatrice Simonsen

Eine Himmelsleiter aus Wort und Stein
Literaturspaziergang zu den Skulpturen des Symposion Lindabrunn

 

(more…)

Sympoietic Symphony – Klangmanifeste II
Sat, 03. 9. 2022
Sun, 04. 9. 2022
Klangmanifeste
Manuel Cyrill Bachinger, (and more...)

Detailliertes Programm unter

klangmanifeste.klingt.org

 

Sympoietic Symphony – Klangmanifeste I
Sat, 27. 8. 2022
Sun, 28. 8. 2022
Klangmanifeste
linear symposion
Stephanie Castonguay, (and more...)

Detailliertes Programm unter

klangmanifeste.klingt.org

 

Mit Perspektive auf Klangkunst und politische Ökologien laden wir Künstler*innen ein, Klang- und Medienkunstarbeiten für das offene Gelände im weitläufigen Naturraum des Symposions Lindabrunn zu schaffen sowie Performances und Konzerte aufzuführen.

Kuratiert von: Klangmanifeste – Team (Ulla Rauter, Stefan Voglsinger, Veronika Mayer, Christine Schörkhuber)

 

 

Sommerkunstakademie ’22
Sat, 23. 7. 2022
Sat, 30. 7. 2022

diearte.at

23. Juli Familientag
25.-29. Juli Sommerkunstwoche für Kinder
30. Juli Schlusspräsentation (more…)

Die Wilden sind wir
Sat, 16. 7. 2022
Sun, 17. 7. 2022
lin symposion
Leo Calice,  Kawa Saleh,  Katharina Köller, (and more...)

lin. Symposium IV / Kunst & Ökologie

Für das Sommersymposium wird das Gelände des Symposion Lindabrunn zur Bühne, auf der sich Bildende Kunst, Literatur, Performance und Wissenschaft in einen Dialog begeben. (more…)

monocon – Barcamp
Thu, 30. 6. 2022
Sun, 03. 7. 2022

Die monocon ist eine seit 2018 stattfindende Unkonferenz mit offenen Workshops, Vorträgen und Präsentationen deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmer:innen zu Beginn der Tagung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf gestaltet werden. (more…)

Klangmanifeste | Solarenergiestationen – Workshop
Sat, 21. 5. 2022
11:00
17:00
Christoph Freidhöfer
Wie kommt der Strom auf die Wiese?
Christoph Freidhöfer zeigt uns Möglichkeiten, wie durch upcycling einer alten Autobatterie und mit einem Solarpaneel mobile Energieversorgungen für Mikrocontroller, Speaker und sonstige digitale 12 V Systeme ermöglich werden können.
Er wird dabei auf die individuellen Anforderungen der Künstler*innen eingehen und beratend zur Seite stehen.

Treffpunkt: 10h, oberer Parkplatz beim Symposion an der Hernsteinerstraße.

 

landschaftspflegeverein.at

 

 

Das Symposion in Lindabrunn ist an der Thermenlinie nach der Perchtoldsdorfer Heide das zweitgrößte großflächig zusammenhängende Trockenrasengebiet mit zahlreichen seltenen Tier- und Pflanzenarten (more…)

Kunstvermittlung am Symposion Lindabrunn
Sat, 26. 2. 2022
14:00
17:00

Mit einem Malworkshop für Kinder von 6 – 10 Jahren begrüßen wir am Symposion Lindabrunn die ersten Frühlingsboten. (more…)

Fazit 21
Sat, 16. 10. 2021
Sun, 17. 10. 2021
Verena Mayrhofer,  Gustavo Petek, (and more...)

Fazit 21 zeigt Spuren der linearen Symposien des Jahres 2021 und Werke die im offenen Entwicklungsraum des VSL entstanden sind. (more…)

Velak goes Lindabrunn II velak#118
Sat, 11. 9. 2021
17:00
Aki Traar,  Hui Ye,   Libramar,   Julia Zastava, (and more...)
– Aki Traar (https://akitraar.com/index.html)
– Hui Ye (https://yehui.org/)
– Libramar – Roy Culbertson III and Lucas Henao (https://soundcloud.com/libramar)
– Random Stimulation – Julia Zastava (http://juliazastava.com/)
– Veronika Mayer (https://veronikamayer.com/)

(more…)

Midissage Wendelin Munter + Naturführung
Thu, 01. 7. 2021
18:00
21:00
Wendelin Munter, (and more...)

18:00 Naturführung:  nach Voranmeldung unter office@landschaftspflegeverein.at.

 

20:00 Midissage Ausstellung Wendelin Munter, Steinskulpturen

(more…)

entfernte erkundungen
Sat, 28. 8. 2021
Sun, 05. 9. 2021
lin symposion
kammerwellenmusik, (and more...)
Veronika Mayer,  Oliver Stotz,  C. Hausch, (and more...)

 

“for any person who wishes to send sounds over long distances through air, water, ice, metal, stone or any other sound-carrying medium, using the sounds to capture and carry to listeners far away the acoustic characteristics of the environments through which they travel” (Alvin Lucier – Quasimodo the Great Lover) (more…)

Literaturspaziergang
Sun, 30. 5. 2021
15:00
Christine Schörkhuber,   Patricia Brooks, (and more...)

Netzwerk Kunst und Literatur – vom Symposion St. Margarethen zum Symposion Lindabrunn

“Los, los, sage ich zu meinem schönsten Kleid, nicht trödeln, nicht bummeln, nicht schummeln, schließlich wollen wir ja was erleben.“ (aus „Whispering sands“ von Patricia Brooks) (more…)

Trockenrasen Pflegeeinsatz
Sat, 20. 2. 2021
09:00
13:00

Das Symposion in Lindabrunn ist an der Thermenlinie nach der Perchtoldsdorfer Heide das zweitgrößte großflächig zusammenhängende Trockenrasengebiet mit zahlreichen seltenen Tier- und Pflanzenarten wie Große Kuhschelle, Frühlings-Adonis, Österreich-Kranzenzian, Gelb-Lein, der seltenen Quendel-Schnecke und der erst heuer entdeckten Gelb-Leinbiene.
Neben der Schaf-Beweidung ist eine regelmäßige Entbuschung für die Erhaltung von großer Bedeutung. Mach mit, die herausragende Naturfläche zu erhalten!
Treffpunkt: Parkplatz Hernsteinerstraße
landschaftspflegeverein.at
enzesfeld-lindabrunn.at

Sommerkunstakademie
Fri, 30. 7. 2021
Sat, 07. 8. 2021

VSL gemeinsam mit _dieARTE

Leitung: Mag.a art Petra Mühlmann-Hatzl
Künstlerin, Kunst- & Kulturmanagerin, Kunstcoach, Vorstand VSL und _dieARTE Schule für Künstlerische Berufe
www.diearte.at
Abschlusspräsentation: 7.August
(more…)

Uncanny Reality
Thu, 22. 7. 2021
Fri, 23. 7. 2021
lin symposion

Kuratiert von Martina Menegon.
“Uncanny Realitiy” reflektiert das Virtuelle als einen Raum, der in Wechselwirkung mit unserer Realität “AFK (Away From Keyboard)” koexistiert und bringt verschiedene künstlerische Formate in die Offline-Natur des Geländes.
Detailliertes Programm auf https://uncannyreality.xyz

(more…)

Solar Habitat
Sat, 12. 6. 2021
Sun, 13. 6. 2021
lin symposion
Solarshower Remake, (and more...)
Dirk Baecker,  Marianne Ertl, (and more...)

Solar Habitat (Ausstellung und Symposium) kuratiert von The Center of Solar Use Interpretation (CSUI)
widmet sich solaren Interpretation im Kontext der Kunst und des Klimadiskurses.

(more…)

DK workshop
Thu, 31. 5. 2018
Sun, 03. 6. 2018
Nicolaj Kirisits,  klaus filip, (and more...)

Seminar der Universität für Angewandte Kunst, Abteilung Digitale Kunst.

 

DK workshop

Maschinenorchester
Sat, 08. 6. 2019
Tue, 11. 6. 2019
Nicolaj Kirisits,  klaus filip,   sara anzola, (and more...)

Seminar der Universität für Angewandte Kunst, Abteilung Digitale Kunst.

 

Maschinenorchester

NÖ Tage der offenen Ateliers – Kvasnicka & Walcher
Sat, 19. 10. 2019
Sun, 20. 10. 2019
14:00
Christian Kvasnicka,   Heinrich Walcher

Die Tage der offenen Ateliers sind ein Festival der Kreativität. Diesmal zeigen die Künstler Christian Kvasnicka und Heinrich Walcher am Symposion Lindabrunn verschiedene Aspekte ihrer künstlerischen Tätigkeiten. Einerseits die Malerei mit einer Ausstellung in den Symposionsräumen, andererseits ihre musikalischen Seiten mit einer Musik-Session am Samstag, 19. Oktober um 17 Uhr. Danach lädt die Künstlerguppe umraum mit ihrer cuisine extrême zu kulinarischen Genüssen ein. (more…)

Sommer Kunstworkshop
Mon, 29. 7. 2019
Sat, 03. 8. 2019

Nähere Infos zu den Workshops unter: www.diearte.at

 

Kurs für Kinder 6-10 Jahre
Meine Geschichte in Bildern
Märchenfiguren erfinden, Geschichten erzählen,
mit Acrylfarben auf der Leindwand malen

(more…)

Futurologisches Symposium
Mon, 17. 6. 2019
Sun, 30. 6. 2019
Franz Ablinger,   Judith Fegerl,   Karin Frank, (and more...)

Mit dem Futurologischen Symposium Lindabrunn greifen wir den Gründungsgedanken des Symposions wieder auf.

 

29. Juni ab 17 Uhr :: Präsentation
der entstandenen Arbeiten und weiteres künstlerisches Programm
(more…)

Hier ist das WIR-GEFÜHL noch stark
Fri, 26. 4. 2019
Sun, 09. 6. 2019
19:00
Marlene Hausegger

Marlene Hausegger eröffnet mit ihrer Ausstellung das Jubiläumsjahr des Symposions Lindabrunn.

 

Die Künstlerin arbeitet vorwiegend mit vorgefundenen Situationen im öffentlichen Raum. Ihre “Eingriffe” beziehen sich immer auf bestehende Strukturen, die außerhalb unserer alltäglichen Wahrnehmung liegen. Sie sind geprägt durch einen offenlegenden Blick, der uns diese verdrängten, übersehenen Orte und Dinge neu ins Bewusstsein rückt. (more…)

Poetry Slam in Enzesfeld
Fri, 26. 7. 2019
18:00

Was genau ist ein Poetry Slam? Ein Poetry Slam ist ein Dichterinnen- und Dichterwettstreit, bei dem selbst verfasste Texte vorgetragen werden. Die Teilnehmer lesen den Text nicht nur vor, sondern sie „performen“ ihn. Es darf geflüstert, gereimt, erzählt, gerappt, geschrien oder gestottert werden. Moderator ist der erfahrene Poetry-Slammer und Slam-Meister Mario Tomic. Das Publikum kürt den Sieger oder die Siegerin.

(more…)

Evolution Revolution Wurm
Sat, 16. 11. 2019
14:00

Ausstellung und Buchpräsentation Evolution Revolution Wurm
von Matthias Mollner
(more…)

poetry slam
Fri, 13. 9. 2019
15:00
17:00

Poetry Slam mit MC Mario Tomic

Was genau ist ein Poetry Slam? Ein Poetry Slam ist ein Dichterinnen- und Dichterwettstreit, bei dem selbst verfasste Texte vorgetragen werden. Die Teilnehmer lesen den Text nicht nur vor, sondern sie „performen“ ihn. Es darf geflüstert, gereimt, erzählt, gerappt, geschrien oder gestottert werden. Moderator ist der erfahrene Poetry-Slammer und Slam-Meister Mario Tomic. Das Publikum kürt den Sieger oder die Siegerin. (more…)

monocon #2
Thu, 29. 8. 2019
Sun, 01. 9. 2019

Vier Tage Diskussionen, Workshops, Unterhaltung und künstlerischen Programm mit / von / für monochrom und seine Freunde. Gibt es bessere Möglichkeiten, Zeit auf dem Land zu verbringen? Definitiv nicht! (more…)

Werkschau Wendelin Munter
Sat, 19. 6. 2021
Sun, 04. 7. 2021
14:00

Wendelin Munters skulpturales Schaffen ist vielfältig in Form und Ausdruck.
Mit Witz und Neugier arbeitet der Künstler seine Werke aus dem Stein.
Wendelin Munter ist der letzte aktive Steinbildhauer am Symposion Lindabrunn.

(more…)

Quantanamo II & Fade Out
Sat, 12. 9. 2020
Sat, 19. 9. 2020
16:00
umraum Künstlerkollektiv - Kurt Weckel, (and more...)

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“ – Dies ist der erste Satz des ersten Artikels der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

 

Wir, das Künstlerkollektiv umraum beleuchten die Themen: eingesperrt oder ausgesperrt, Erinnern – Vergessen, Schuld – Sühne, Schutz oder Freiheit –  in der Ausstellung und in den Lesungen aus unterschiedlichsten Blickwinkeln. (more…)

Tage der offenen Ateliers – Transition
Sat, 17. 10. 2020
Sun, 18. 10. 2020
14:00
18:00

Meet and Greet am Symposion Lindabrunn

Das Symposion Lindabrunn lädt dazu ein neue und alte Kunstwerke zu entdecken und gemeinsamen über Raum, Digitalität und Kunst nachzudenken. Studierende der Universität für angewandte Kunst Wien beschäftigen sich damit die in den letzten 60 Jahren entstandenen und vor Ort ausgestellten Kunstwerke analog und digital erfahrbar zu machen.

(more…)

Festival A Place to be – 50 Jahre Verein Symposion Lindabrunn
Fri, 06. 9. 2019
Sun, 08. 9. 2019
16:00
Lukas Meißl,   Musikverein Markt Piesting, (and more...)

6. September, 2019 – 8. September, 2019
(more…)

_dieARTE Schule für Künstlerische Berufe hat es sich zur Aufgabe gemacht Kunst und Kreativität für alle leicht und unkompliziert zugänglich zu machen. (more…)

QUANTANAMO – ein Gefängnis für Kunst
Sat, 27. 6. 2020
Sat, 11. 7. 2020
16:00
18:00

Anfangs hast du rebelliert. Nach einer Unzahl von Tagen hast du dich entschlossen zu warten.

Eröffnung: 27. Juni 2020, 16 Uhr
Ausstellung: 28. Juni – 11. Juli 2020, täglich 16 – 18 h
Lesungen: täglich 17 h

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren“
ist der erste Satz des ersten Artikels der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Wir stellen das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln zur Diskussion. (more…)

badeschluß
Fri, 28. 8. 2020
Sun, 30. 8. 2020
QUANTANAMO II, (and more...)

Performances, Ausstellung, open-air-Kino, Lesungen

Das Highlight des Symposionsprogramms in Lindabrunn ist die Ausstellung aller Kunstprojekte, die im Lauf des Jahres 2020 entstanden sind. Nationale und internationale KünstlerInnen präsentieren ihre Projekte. (more…)

SommerKunstAkademie
Sat, 25. 7. 2020
Sat, 01. 8. 2020

für Kinder und Erwachsene

täglich vom 25. Juli – 1. August 2020

Das detaillierte Kunstprogramm finden Sie ab 25. Juni 2020 auf der Website www.diearte.at
Jetzt registrieren und einen Platz sichern!

velak gala
Sat, 15. 8. 2020
17:00
W~ARP,  st.off, (and more...)

velak goes lindabrunn @velak.klingt.org
Das kann durchaus als Sensation in Österreich bezeichnet werden: Die 115. velak* gala (velak=verein für elektroakustische musik) kommt am 15. August mit experimenteller Musik und Klangkunst in die Arena nach Lindabrunn. Erwartet wird ein Ohrenschmaus-Open-Air- Sommerabend (more…)